naturundtherapie header 2

Ayurveda
Ayurveda

Sie ist in den größten Talk-Shows der USA gerade ein angesagter Gast. Die der Ayurveda-Tradition ihrer alten Heimat verbundene Neurologin Dr. Kulreet Chaudhary hat mit ihrem Buch „Wie neu geboren durch modernes Ayurveda“ ein bahnbrechendes Ayurveda-Regenerationsprogramm entwickelt bzw. wiederentdeckt und als Wissenschaftlerin modern aufbereitet. Jeder kann es verstehen und leicht zu Hause umsetzen. Die Erfolge sind spektakulär und können für viele ein einfacher Weg zu einem gesünderen Darm, mehr Gesundheit insgesamt, Aufgeben von schlechten Gewohnheiten, Abnehmen, körperlich-geistigem Wohlbefinden und Freude an gesundem Essen sein!

Von Dr. phil. Doris Steiner-Ehrenberger

weiterlesen...

Darmhelfer
Darmhelfer

Häufig Verstopfung und eventuell Kopfschmerzen sind sehr lästig, aber ist man deswegen gleich krank? Im Hintergrund möglicherweise schon. Denn solche simplen Beschwerden können Vorboten von Gröberem sein. Blähungen und Müdigkeit nach dem Essen gehören ebenfalls zu den diffusen Symptomen, unter denen fast jeder leidet. Die Ayurveda-Mischung Triphala aus drei Früchten beseitigt nicht nur Verstopfung, sie hat durch ihre reinigenden, regulierenden und regenerierenden Wirkungen im Darm gleich auf vieles positiven Einfluss – überhaupt zusammen mit Guggul und Shilajit!gesundem Essen sein!

Von Dr. phil. Doris Steiner-Ehrenberger

weiterlesen...

Parkinson
Parkinson

Parkinson entsteht nicht von heute auf morgen. Die auch als Schüttellähmung bekannte Erkrankung des zentralen Nervensystems trifft meist ältere Menschen. Bei Jüngeren kann sie infolge eines Virus auftreten. Mit der Naturheilkunde kann man unterstützen und ein Fortschreiten häufig verlangsamen.

Von Dr. phil. Doris Steiner-Ehrenberger

weiterlesen...

Weißdorn
Weißdorn

Es gibt im Frühling kaum etwas Schöneres als einen mit weißen Blüten übersäten Weißdorn. Doch der in Mythen und Märchen verankerte Baum ist auch zu einem weihnachtlichen Symbol geworden. Lebensspendend und langlebig zugleich schenkt er uns vor allem eins: Ein starkes Herz!

Von Dr. phil. Doris Steiner-Ehrenberger und Paul Ebert, BSc.

weiterlesen...

Verstopfung
Verstopfung

Ballaststoffe und ausreichend Wasser trinken ersparen Abführmittel. Wenn man die tägliche Versorgung über die Ernährung alleine nicht schafft, bieten sich etwa die Ballaststoffspender Akazienfaser oder Baobab zusätzlich an – jeder mit besonderen Vorteilen!

Von Dr. phil. Doris Steiner-Ehrenberger & Sarah Ehrenberger

weiterlesen...

Zum Seitenanfang